Solo-Tour auf dem Rennsteig mit Thea und Kari | Reisebericht

Anfang Juli beschloss ich ein paar Tage alleine auf Tour zu gehen. Nach diversen Überlegungen alleine mit dem Auto wegzufahren, kam mir der Gedanke eine längere Strecke über mehrere Tage zu wandern.

Deutschland bietet ja eine Vielzahl von Fernwanderwegen und Pilgerwegen – für mich war dann relativ schnell klar, dass es der Rennsteig sein sollte.
Zum einen ist er nicht so weit weg von Leipzig – die Anreise wäre also nicht so lang und Übernachtungen in Schutzhütten sind problemlos möglich, wie ich nach Recherchen festgestellt hatte.

Dann ging es an die genauere Planung: das Zugticket wurde gebucht, der Rucksack gepackt und die Laufstrecke geplant. Ich hatte vier Tage Zeit, in denen ich als Langzeitwanderlaie natürlich nicht den kompletten Rennsteig schaffen würde. Also entschied ich mich bis Oberhof zu laufen.

Es kann losgehen

„Solo-Tour auf dem Rennsteig mit Thea und Kari | Reisebericht“ weiterlesen