Neue Videoausrüstung

Danke für 20k Abos Leute. Bisher habe ich ja alles mit der Gopro oder mit dem Handy gefilmt und fotografiert. Jetzt habe ich es doch getan und mir eine neue Cam gekauft und bin begeistert wieviel mehr Spass das Filmen und Fotografieren macht mit den vielen Möglichkeiten welche so eine Cam bietet. Kari musste direkt als Fotomodell hinhalten 😀

 

Freue mich schon damit unsere geplante Ostseeumrundung ab nächstes WE zu filmen. Wir fahren am 25.12 los und versuchen wieder alles möglichst zeitnah hochzuladen.

Nun noch mal kurz zur neuen Ausrüstung. Der eigentlich Kaufgrund war der große Sensor und die dadurch deutlich bessere LowLight Performance, welche bei den schlechten Lichtverhältnissen die wir da oben erwarten zum Jahreswechsel, gut helfen wird denke ich. Was mir gefällt ist die kompakte Größe und das geringe Gewicht trotz dem APS-C Sensor. Auch ein Mic. Anschluss ist vorhanden und das Display kann seitlich geklappt und geschwenkt werden. Perfekt zum Filmen finde ich. Falls Ihr dazu ein ausführlich Video sehen wollt sagt bescheid. War kurz davor mir noch die neue Mavic 2 Drohne zu kaufen auch wegen dem großen Sensor. Es ist mit dem Mavic 1 bei Low Light nicht einfach brauchbare Aufnahmen zu erzeugen aber ich behalte das Teil erst mal tut ja auch noch nach vielen Flugstunden einen super Job und man muss halt einfach auf bessere Lichtverhältnise warten.
Hier die Links zur neuen Videoausrüstung:

Neue Kamera:


https://amzn.to/2QU4dI5

Objektiv 1:
https://amzn.to/2QVeELj

Objektiv 2:
https://amzn.to/2Qz5XY0

Akkus:
https://amzn.to/2CeJ2Z8

Mikrofon:
https://amzn.to/2QVeN1j

Ich wünsche euch einen schönen 3ten Advent und wir würden uns freuen wenn ihr uns wieder begleitet.

*Es handelt sich um Amazon Links wo ich eine kleine Provision erhalte bei einem Kauf. Es entstehen für euch keinerlei extra Kosten.

2 Replies to “Neue Videoausrüstung”

  1. Hi Rene, schau mal bei „Pataschas World“ rein. Patrick hat grade erzählt, dass es ein lange gewünschtes E Book über Elektrik am Womo kostenlos bei Ihnen im Blog gibt. Ist vielleicht interessant. Grüße Ursel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.